Grosser Rat: Eine Minute kostet 179.65 Franken

Auch nächste Woche wird der Grosse Rat weiter über das Sparen debattieren. Das Absurde daran: Jede Minute Debatte im Grossen Rat kostet durchschnittlich 179.65 Franken. Deshalb will sich das Parlament nun am Riemen reissen.

Auszeit in der Wandelhalle (von links): Ulrich Stähli (BDP, Gasel), Jakob Schwarz (EDU, Adelboden), Johann Ulrich Grädel (EDU, Huttwil), Samuel Krähenbühl (SVP, Unterlangenegg) und Michel Seiler (Grüne, Trubschachen).

(Bild: Beat Mathys)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt