Gegen häufigeren Einsatz von Ritalin

Der Grosse Rat hat sich für einen zurückhaltenden Einsatz von Ritalin ausgesprochen. ADHS sei keine Krankheit, sondern eine Besonderheit, betonte Motionär Michel Seiler.

Laut dem Bericht des Regierungsrates sei die Anzahl Therapien mit Ritalin, Concerta und ähnlichen Medikamenten seit 2011 nicht mehr erkennbar gestiegen (Symbolbild/Balz Murer)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt