Berner EVP sagt Nein zu Lehrplan-Initiative und «No Billag»

Die kantonale EVP hat die Parolen zu kommenden Abstimmungen gefasst. Sowohl die Lehrplan- als auch die No-Billag-Initiative lehnt sie ab.

Die EVP Kanton Bern empfiehlt, die Lehrplan-Initiative abzulehnen.

Die EVP Kanton Bern empfiehlt, die Lehrplan-Initiative abzulehnen.

(Bild: Keystone)

Die EVP des Kantons Bern empfiehlt den Stimmberechtigten, die kantonale Lehrplaninitiative abzulehnen. Klar Nein sagt sie auch zur No-Billag-Initiative, die auf eidgenössischer Ebene an die Urnen kommt.

Wie die Partei am Freitag mitteilte, fassten die Delegierten an einer Versammlung hingegen klar die Ja-Parole zum Beitrag des Kantons Bern ans Projekt Tram Bern-Ostermundigen. Ebenfalls klar Ja sagt die EVP des Kantons Bern zur Finanzordnung 2021 des Bundes. Alle Vorlagen kommen am 4. März vors Volk.

nik/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt