Zum Hauptinhalt springen

7500 Familienwappen per Mausklick verfügbar

Ab sofort bietet der Kanton Bern im Internet gegen 7500 Familienwappen zum Runterladen an. Das Staatsarchiv bietet diesen Service kostenlos an – was intern durchaus zu Diskussionen führte.

Wappenbuch von Johann Ulrich Fisch, 1622.
Wappenbuch von Johann Ulrich Fisch, 1622.
zvg

Die Nachfrage nach Familienwappen ist im Kanton Bern seit Jahren gross. «Pro Tag suchen mehrere Personen im Lesesaal nach ihren Wappen. Auch erhalten wir mehrere Bestellungen pro Tag», sagt Barbara Studer Immenhauser, Staatsarchivarin des Kantons Bern.

In Zahlen ausgedrückt: Im vergangenen Jahr händigte das Staatsarchiv des Kantons Bern 278 Familienwappen aus. Im Jahr 2010 waren es 282 Exemplare.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.