Zum Hauptinhalt springen

28 Berner Gemeinden senkten ihre Steuern

Überdurchschnittlich viele Gemeinden im Kanton Bern haben auf 2019 die Steuern gesenkt. Die höchsten Steuern im Kanton Bern bezahlen die Leute im Berner Jura.

Sandra Rutschi

2019 ist für die Berner Gemeinden ein gutes Steuerjahr: Mit 28 konnten auf dieses Jahr hin überdurchschnittlich viele Gemeinden die Steuern senken, nur 9 mussten sie erhöhen. Letztes Jahr hielten sich die Erhöhungen und Senkungen ungefähr die Waage, 2017 gab es ebenfalls mehr Senkungen als Erhöhungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen