Zum Hauptinhalt springen

Junge Talente auf dem Platz

An den nächsten zwei Wochenenden werden die Oberländer Tennismeisterschaften der Juniorinnen und Junioren von den beiden Tennisclubs Frutigen und Adelboden organisiert. Das Turnier wird überregional ausgeschrieben und durch teilweise weitgereiste Teilnehmer belebt. Wer sich bei den Qualifikationsspielen vom 4. und 5. September behauptet, kann sich am Hauptturnier vom 11. und 12. September mit den Favoriten messen. Junge Talente (ab R1) aus der ganzen Schweiz werden sich auf den Tennisplätzen in Frutigen und Adelboden duellieren. Die Organisatoren versuchten insbesondere die jüngsten Tennisspielerinnen und -spieler zum Ernstkampf zu motivieren. Von den insgesamt rund 90 Teilnehmern des Qualifikationsturniers sind 30 Jugendliche unter zehn Jahren. Somit kann man gespannt sein, ob eventuell der nächste Roger Federer im Frutigtal gesichtet wird.pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch