Zum Hauptinhalt springen

Jugendliche spielten am Salzfest

Die Jugendmusik Spiez und die Surfdrummers

Spiezer Jugendliche waren am Salzfest in Prachatice (Tschechien), das dort zusammen mit acht Partnergemeinden gefeiert wurde, präsent. Es galt, zwei Jubiläen zu feiern. Seit der Wende 1989 wurde das Fest in Prachatice zum 20.Mal gefeiert. Die in historischen Aufzeichnungen zum ersten Mal erwähnten Salztransporte aus Bad Reichenhall in Österreich via Bayern und Prachatice über den goldenen Steig nach Böhmen vor 1000 Jahren sind ein besonderes Ereignis. Jugendmusik und Drummer Erneut nahm auch die Spiezer Jugendmusik zusammen mit den Surfdrummers und ihrer neu inszenierten Show am traditionellen Salzfest 2010 teil. Der Premierenauftritt der Spiezer Jugendlichen war einmal mehr der eigentliche Höhepunkt dieses Festes. Weit über tausend Zuhörerinnen und Zuhörer spendeten den Oberländern frenetischen Beifall. Eine grosse Delegation Unter der Leitung von Bruno Wittwer und Beat Felder fuhr die Spiezer Delegation mit über siebzig Personen per Aska-Bus via München und Passau nach Tschechien. Zusätzlich trat auch die Musikgruppe Pleroma aus Spiez/Thun auf der Hauptbühne mit ihren Songs auf. Die Jugendlichen aus Spiez wurden von mehreren Eltern und der Gruppe Freundschaft Spiez/Prachatice offiziell begleitet. whs >

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch