Zum Hauptinhalt springen

Jodelklänge für Senioren

Boltigen

BoltigenÜber 40 Frauen und Männer konnte Madeleine Rubin, Beauftragte für die Altersarbeit, zum Seniorennachmittag im Singsaal der Schulanlage Reidenbach begrüssen. Geboten wurde eine Folge von Jodelliedern, im Duett gesungen von Carola Buri und Barbara Kohli, an der Handharmonika begleitet durch Andreas Kolli, alle aus Gsteig. Mit ihren klangvollen Stimmen konnten die Jodlerinnen die Senioren begeistern. Mit dem Zvieri endete der volksmusikalische Nachmittag. Rubin machte darauf aufmerksam, dass die Seniorengruppe am 25.Februar ein Theater in St.Stephan besuchen wird. Sie bat um Anmeldungen. hjb >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch