Zum Hauptinhalt springen

Ja zu Laden und Häusern

SpitzmarkeLead

Oberhofen Grünes Licht für ein weiteres Bauprojekt der Genossenschaft Migros Aare in der Region: Thuns Regierungsstatthalter Marc Fritschi hat gestern die Baubewilligung für zwei Mehrfamilienhäuser und einen Laden in Oberhofen erteilt. Die Gebäude kommen beim südlichen Dorfeingang an der Staatsstrasse zu liegen. Der Grossverteiler plant, den Verkaufsladen mit einer Fläche von 430 Quadratmetern im Untergeschoss der zwei neuen Häuser zu errichten. Die Kosten für das Vorhaben belaufen sich auf rund 5,6 Millionen Franken. Wann mit dem Bau begonnen wird, ist laut der Migros-Kommunikationsverantwortlichen Barbara Siegenthaler zurzeit noch offen.gbsSeite 2>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch