Zum Hauptinhalt springen

Iselis Band Cosmos

Den Liebhabern von Progrock ist Cosmos ein Begriff. Die in Wimmis verwurzelte Band mit Übungsort Thun wandelt seit zwei Jahrzehnten auf den musikalischen Spuren der legendären Pink Floyd. Bedingt durch die gesundheitlichen Probleme von Schlagzeuger und Sänger Reto Iseli war für Cosmos eine längere Pause angesagt. Die ist nun vorbei: Im kommenden Winter will die Band ihr drittes Studioalbum veröffentlichen. Mit dabei ist eine bekannte Stimme: Mundartrockerin Sandee wird bei ihrer ersten Band den Background-Gesang arrangieren und ihn mit drei Sängerinnen einsingen. Wie Reto Iseli sagt, will Cosmos das Album 2012 auf CH-Tour vorstellen. jss>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch