Zum Hauptinhalt springen

In der Halle ausgebrochen

Erste Ermittlungen ergaben, dass der Brand im Gartencenter der M. Grieb AG in Düdingen am 16.Juli zwischen 17.30 und 17.50 Uhr in einer unverschlossenen Lagerhalle ausgebrochen ist. In dieser waren gemäss Angaben der Kantonspolizei Freiburg Fahrzeuge und verschiedenen Gartenmaterialien deponiert. Über sechzig Mann der Feuerwehren Düdingen und Freiburg und der Werkfeuerwehr Sika mussten ausrücken, um das Feuer zu löschen. Der Brand hatte eine starke Rauchentwicklung zur Folge. Wegen schlechter Sichtverhältnisse musste die Autobahnausfahrt Düdingen gesperrt werden. ak >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch