Zum Hauptinhalt springen

Hochwasser steigt weiter

thailandIn Bangkok steigt das Hochwasser unaufhaltsam: Zahlreiche Dämme in der thailändischen Hauptstadt können den Wassermassen kaum noch standhalten. Der Gouverneur warnte die Einwohner von sechs Bezirken in der Nacht zu gestern vor bis zu 80 Zentimeter hohen Überschwemmungen. Einer der bedrohten Bezirke ist nur noch rund zehn Kilometer vom Geschäftszentrum der Millionen-Metropole entfernt. Zu den betroffenen Distrikten gehörten das ans Stadtzentrum angrenzende Viertel Chatuchak mit seinem bei Touristen beliebten Wochenmarkt sowie Don Mueang, wo der zweitgrösste Flughafen der Stadt liegt. Dieser wird derzeit als Krisenzentrum der Regierung genutzt. sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch