Zum Hauptinhalt springen

Hintersinniges Heimat-Theater

Rüttihubelbad/Walkringen «Schiffbruch», die zweite Eigenproduktion des Theaters Überland, basiert auf der Erzählung «Die Wassernot im Emmental» von Jeremias Gotthelf (Bühnenfassung: Heinz Stadler): Eine witzige Komödie um einen korrupten Holzhändler und das Bauernehepaar Scherler, die aus einer Überschwemungskatastrophe im Emmental Kapital zu schlagen versuchen. pdHeute, 20 Uhr, Kulturzentrum Rüttihubelbad, 3512 Walkringen.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch