Zum Hauptinhalt springen

Grünes Licht für Tempo 30

Bald Tempo-30-Zone in Bützberg: Der Regierungsstatthalter hat das Gesuch fürs Gebiet nördlich der Hauptstrasse bewilligt.

Die Gemeinde Thunstetten-Bützberg kann die Tempo-30-Zone auf der Solothurnstrasse/ Welschlandstrasse sowie den angrenzenden Quartieren einführen. Wie Statthalter Martin Lerch gestern mitteilte, hat er das Gesuch der Gemeinde bewilligt. Gegen das Bauvorhaben waren fünf Einsprachen eingegangen. Diese richteten sich hauptsächlich gegen Tempo 30 auf der Welschland- bzw. Solothurnstrasse. Drei Einsprachen wurden in Rechtsverwahrungen gewandelt, zwei wurden als unbegründet abgewiesen. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch