Zum Hauptinhalt springen

Golfclub mit Defizit

ThunDer Golfclub Thunersee schloss das letzte Jahr mit

An der Hauptversammlung des Golfclub Thunersee (GCT) konnte Präsident Hanspeter Luginbühl im Restaurant Tempel in Thun über 100 Golfer begrüssen. Auch 2010 wurde ein Zuwachs an neuen Voll- und über 50 Jahresmitgliedern verzeichnet, wie der Golfclub mitteilt. Da die Kosten der Umbauarbeiten beim Halfway-House von rund 20000 Franken vom Club übernommen wurden, resultierte in der Jahresrechnung 2010 bei einem Aufwand von 100000 Franken das erwartete Defizit. Trotzdem weise der GCT nach wie vor eine gesunde finanzielle Basis auf. Das Budget 2011 bewege sich im Rahmen der Vorjahre, dürfte aber aufgrund der Jubiläumsfeierlichkeiten «10 Jahre 9-Loch-Anlage» erneut defizitär ausfallen. Höhepunkt 2010 sind die Jubiläumsturniere vom 29. bis 31.Juli. pd/maz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch