Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam für Jugend

Die Roggwiler Jugendriege und die Jugendtreff-Betreiber arbeiten zusammen. Das Ziel: Mehr Junge beim Sport und im Treff.

Die Jugendriege des STV Roggwil und der Jugendtreff wollen künftig Synergien nutzen: So sollen Jugendliche, die am Freitagabend die Riege besuchen, ab dem 1.November dieses Jahres in unregelmässigen Abständen Getränkegutscheine für den Jugendtreff erhalten, die sie dann beim anschliessenden Treff-Besuch einlösen können. Das Ziel der Aktion: Ältere Jugendliche für einen Riegen-Besuch bei der Stange halten und zugleich eine neue Klientel gewinnen. Mehr Gäste erhofft sich mit der Aktion auch der Jugendtreff. Wie die beiden Vereine mitteilen, läuft die Aktion vorerst bis im Sommer 2010. Der Roggwiler Jugendtreff befindet sich in der Zivilschutzanlage der Turnhalle Hofstätten, wo auch die Jugendriege ihr Programm anbietet. Der Treff ist jeden Freitag von 19 bis 21.30 Uhr geöffnet. Er steht Jugendlichen aus der sechsten bis zur neunten Klasse offen. Die Jugendriege bietet ihr Sportprogramm ebenfalls jeweils freitags an: Von 18 bis 19 Uhr für Sieben- bis Elfjährige und von 19 bis 20 Uhr für 12- bis 16-Jährige. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch