Zum Hauptinhalt springen

Fussballer rüsten auf

Der FC Langenthal will alles tun, um den Aufstieg in die 1.Liga zu schaffen. Für die Rückrunde wurden drei Spieler verpflichtet.

Der FC Langenthal (2.Liga Inter) startet mit grossen Ambitionen in die Rückrunde. Momentan liegt die Mannschaft in der Gruppe 4 auf dem 3.Platz – von dort soll es nun ein Stück höher gehen. Ziel sei es, als bester Zweitplatzierter der fünf Gruppen den Aufstieg in die 1.Liga zu schaffen, schreibt der Klub in einer Mitteilung. Helfen sollen drei neue Spieler, mit denen jede Achse verstärkt wird. Vom FC Olten kommen Stürmer Luan Gashi und Mittelfeldspieler Hamit Hasani, vom FC Herzogenbuchsee stösst Verteidiger Markus Schober hinzu. Alle drei wurden leihweise verpflichtet. Trio verlässt den Klub Nicht mehr für den FCL kicken hingegen Tobias Müller (leihweise zum FC Roggwil), Lucien Baumgartner (definitiv zum FC Trimbach) und Marco Röthlisberger (leihweise zum FC Subingen). Sein erstes Meisterschaftsspiel trägt der FC Langenthal am 13.März zu Hause aus. Gegner ist der FC Black Stars. ste>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch