Zum Hauptinhalt springen

Für Fusion mit Greng

Clavaleyres 37 Stimmberechtigte zählt Clavaleyres. Davon haben 30 an einer Umfrage teilgenommen zu einer möglichen Fusion mit Greng. Es wäre eine einzigartige Fusion, weil sie nicht nur die Kantonsgrenze, sondern auch die dazwischenliegende Gemeinde Courgevaux überqueren würde. Nur 5 Einwohner sprachen sich gegen dieses Wagnis aus, 25 äusserten sich positiv. Dieses Resultat präsentierte Gemeindepräsident Bruno Maurer an der Gemeindeversammlung. Vor zwei Wochen hatte Greng seine Bereitschaft für eine Fusion bekundet.tb/hus>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch