Zum Hauptinhalt springen

Simon Käser spielt an der Seite von Melanie Winiger

Der 25-jährige Simon Käser aus Düdingen spielt im Horrorstreifen «One Way Trip» mit. Der Star des Films ist Melanie Winiger. Am Donnerstag kommt der Film in die Kinos.

Der Düdinger Simon Käser ist ein gefragter Schauspieler.
Der Düdinger Simon Käser ist ein gefragter Schauspieler.
zvg

Der Schweizer Horrorfilm «One Way Trip» zählt zu den europaweit ersten 3-D-Spielfilmen. Vor einer Woche wurde er in Zürich uraufgeführt, am Donnerstag kommt der Streifen in die Deutschschweizer Kinos .

Gespannt darauf, wie der Horrorfilm beim Schweizer Kinopublikum ankommt, dürfte der Düdinger Schauspieler Simon Käser sein. Er ist Teil der achtköpfigen Studentengruppe, um die sich der Film dreht. An der Seite von Melanie Winiger spielt er den klugen Aussenseiter der Gruppe, der alles über die Magic Mushrooms weiss, die sich die Gruppe in einem Wald im Jura einwirft. «Die Zusammenarbeit mit Melanie Winiger war super. Sie ist eine sehr sympathische Person ohne Allüren», erzählt Simon Käser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.