Zum Hauptinhalt springen

Radfahrer wegen Vandalen gestürzt

Ein 28-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem Fahrrad in Murten gestürzt. Er übersah Signalisationsständer und einen grossen Stein, die Unbekannte auf die Strasse geworfen hatten.

Der Fahrradfahrer kollidierte auf der Prehlstrasse - Höhe der Baustelle des neuen Altersheim - mit den Objekten. Der Mann stürzte und verletzte sich. Er wurde mit der Ambulanz in ein Spital nach Bern überführt.

Die Polizei sucht Zeugen: 026 305’66’71.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch