Zum Hauptinhalt springen

«Murten ist die Stadt für das Panorama»

Um das Bild der Murtenschlacht hat sich die Gruppe Freunde des Murtner Panoramas 1476 gebildet. Nach 13 Jahren wollen sie das Bild wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Etelka Müller
Das Rundbild der Murtenschlacht von Louis Braun (1893) soll einen Platz finden.
Das Rundbild der Murtenschlacht von Louis Braun (1893) soll einen Platz finden.
Keystone

Eingerollt wartet das 10 auf 100 Meter grosse Panoramabild der Schlacht bei Murten seit der Expo.02 darauf, wieder bewundert zu werden. Nun kann das Gemälde von Louis Braun neben der Stiftung für das Panorama auf zusätzliche Unterstützung zählen: Der pensionierte Chirurg Gaston-François Maillard aus Rue im Glanebezirk hat für das Bild von 1893 eine Gruppierung mit prominenten Mitgliedern aus der Taufe gehoben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen