Zum Hauptinhalt springen

Moonliner-Linie 7 bringt Passagiere neu bis Bösingen

Die Moonliner-Nachtbusse der Linie 7 fahren ab der kommenden Freitagnacht neu bis Bösingen FR.

Bisher wendeten sie kurz vor der Kantonsgrenze in Laupen BE. Die Verlängerung kommt zustande, weil sich die Gemeinde Bösingen an der Finanzierung des Betriebs beteiligt.

Der Bus der Linie 7 wird bis zur Haltestelle «Bösingen, Tuftera» fahren und beim dortigen Kreisel wenden, wie die Moonliner- Betreibergesellschaft am Dienstag mitteilte. Die Busse der Linie M7 nach Bösingen fahren jeweils in der Freitag- und Samstagnacht sowie an bestimmten Feiertagen.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch