Zum Hauptinhalt springen

Ende für den Druck von Zeitungen

Am Dienstagabend geht ein Kapitel der Freiburger Wirtschaftsgeschichte zu Ende: Bei der Druckerei St. Paul werden letztmals Zeitungen gedruckt.

Die Paulusdruckerei in Freiburg: Hier werden nur noch bis Ende 2014 Zeitungen gedruckt. Die St. Paul Holding schliesst den Druckbereich, weil die «Freiburger Nachrichten» zur Konkurrenz in Bern wechseln.
Die Paulusdruckerei in Freiburg: Hier werden nur noch bis Ende 2014 Zeitungen gedruckt. Die St. Paul Holding schliesst den Druckbereich, weil die «Freiburger Nachrichten» zur Konkurrenz in Bern wechseln.
Corinne Aeberhard/FN

Die Rotationsmaschinen der Zeitungsdruckerei St. Paul Holding AG im Freiburger Perolles-Quartier laufen am späten Dienstagabend zum letzten Mal: Noch einmal drucken sie die Zeitungen «Freiburger Nachrichten» (FN) und «La Liberté». Danach schliesst der Betrieb. Beide Titel werden ab Januar im Druckzentrum Bern der Tamedia AG produziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.