Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bundesgericht zeigt keine Milde bei Temposünder

Das Übersehen des Tempolimits müsse als grobfahrlässig bewertet werden, urteilt das Bundesgericht in Lausanne.

Nicht rücksichtslos

Grobfahrlässig gehandelt

SDA/met