Zum Hauptinhalt springen

Fehlalarm bei Bank

Im Gebäude der Credit-Suisse-Filiale Köniz ist gestern gegen 18.30 Uhr Alarm ausgelöst worden. Die Polizei stoppte den Verkehr vor Ort und drang ins Gebäude ein. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, wie Polizeisprecher Thomas Jauch bestätigte. Vor einer Woche war in Köniz die Valiant-Filiale überfallen worden (wir berichteten). jnm/wrs >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch