Zum Hauptinhalt springen

FC Rot-Schwarz Thun

Verein mit Tradition Der FC Rot-Schwarz Thun wurde 1947 als Sportclub PTT gegründet. Erst um 1968 wurde er auf den Namen umgetauft, der noch heute gilt: FC Rot-Schwarz Thun. Anfang der 70er-Jahre wurde erstmal eine Juniorenabteilung für B-Junioren gegründet. 1978 erhielten mit der Gründung einer eigenen Abteilung auch Frauen die Gelegenheit, beim FC Rot-Schwarz Thun zu kicken. 1981 stellte der Club zum ersten Mal Juniorenmannschaften jeder Spielstufe.ddt>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch