Zum Hauptinhalt springen

Entlebuch als Vorbild

Nachhaltigkeit «Was hat dem Biosphärenreservat Entlebuch zum Durchbruch verholfen?» Mit Blick auf den geplanten Naturpark Diemtigtal stellte Christoph Böhner, Leiter Dienststelle Landwirtschaft und Wald Kanton Luzern, die Entstehungsgeschichte jenes lange heftig umstrittenen, im Jahr 2002 zertifizierte Projekts, vor. Mehrmals wies der Referent auf die Nachhaltigkeit des Reservats hin, welche die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Interessen gleichermassen unterstützt.gls www.lawa.lu.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch