Zungen, Zöpfe und Töpfe im Emmenhof

BZ-Praktikant Emil Rohrbach wollte seine Neugierde befriedigen und begab sich für einen Tag auf ein Abenteuer in die Küche des renommierten Burgdorfer Gasthauses Emmenhof.

Kochen macht Freude: Küchengehilfe Emil Rohrbach und Chefkoch Werner Schürch (links) schmecken die Kapernsauce ab.

Kochen macht Freude: Küchengehilfe Emil Rohrbach und Chefkoch Werner Schürch (links) schmecken die Kapernsauce ab.

(Bild: Marcel Bieri)

Da stehe ich also. Vor mir gute 15 Kilo Knöpfli. Es ist acht Uhr, und dies ist meine letzte Aufgabe des Abends. Ich soll die Knöpfli in Säcke abfüllen und vakuumieren. Der Magen meldet sich, ein hungriges Knurren, auf mysteriöse Art und Weise verschwinden beständig kleine Gruppen der köstlichen Teigknöllchen.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt