Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wieder Züge im Cargodrome

Ein Blick in die 250 Meter lange Halle: Hier werden die neuen Intercity- und Interregiozüge kontrolliert und angepasst.
Im Gespräch: Produktionsleiter Martial Stroinski, Werkleiter Thomas  Widmann und Projektleiter Christoph Tietz (von links).
83 Mitarbeiter sind in Wiler beschäftigt.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin