Zum Hauptinhalt springen

Wie viel Einsicht erhalten die Bürger?

Ein Utzenstorfer ist mit der Auftragsvergabe der Gemeinde nicht einverstanden. Sie halte sich nicht an das öffentliche Beschaffungswesen. Die Behörden weisen diesen Vorwurf vehement zurück.

Andreas Toscan, ehemaliges SVP-Mitglied aus Utzenstorf, ärgert sich über die Auftragsvergabe der Gemeinde.
Andreas Toscan, ehemaliges SVP-Mitglied aus Utzenstorf, ärgert sich über die Auftragsvergabe der Gemeinde.
PD
Gemeindeschreiber Tobias Schmid erklärt, es sei ein Angebot eingeholt worden, das auf drei verschiedene Lieferanten unterteilt gewesen sei.
Gemeindeschreiber Tobias Schmid erklärt, es sei ein Angebot eingeholt worden, das auf drei verschiedene Lieferanten unterteilt gewesen sei.
Beat Mathys
«Bei der Auftragsvergabe läuft in Utzenstorf alles sauber», versichert auch Gemeinderatspräsident Beat Singer (SVP).
«Bei der Auftragsvergabe läuft in Utzenstorf alles sauber», versichert auch Gemeinderatspräsident Beat Singer (SVP).
PD
1 / 3

In Utzenstorf melden sich immer mal wieder kritische Stimmen zu Wort, sei es vor kommunalen Abstimmungen oder an Gemeindeversammlungen, wie zum Beispiel vergangene Woche. Da äusserten einige Bürger nach einem tödlichen Unfall auf der Bahnhofstrasse ihren Unmut über die vor kurzem umgesetzten Verkehrsberuhigungsmassnahmen (wir berichteten).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.