Von der Insel ins Emmental

Langnau

Die Kommunikationsbeauftragte Francesca Heiniger verlässt das Spital Emmental. Ihre Stelle übernimmt Markus Hächler, bislang Mediensprecher am Inselspital in Bern.

Viereinhalb Jahre war sie Kommunikationsbeauftragte, Ende Februar kehrt Francesca Heiniger dem Spital Emmental den ­Rücken. Wie es in einer Medien­mitteilung heisst, wechselt sie zu Santemedia, einer Kommunikationsagentur für Gesundheitsinformationen in Bern.

Heinigers Nachfolge tritt am 1. Juli Markus Hächler an. Der 59-Jährige ist seit 2005 Mediensprecher und stellvertretender Leiter Kommunikation im Inselspital Bern. Der Historiker war von 1998 bis 2005 Informationschef des Kantons Aargau und arbeitete zuvor als ­innenpolitischer Journalist bei der Nachrichtenagentur SPK und der Berner Zeitung sowie als PR-Berater unter anderem für das Schweizerische Rote Kreuz und die Eisenbahnindustrie. Er ist in Bern geboren, in Bern und Zofingen aufgewachsen und wohnt mit seiner Frau in Oberbipp.

Als Leiter der Kommunikation am Spital Emmental wird Markus Hächler als Bindeglied zwischen den Fachpersonen der ­Spitalbereiche und sämtlichen Zielgruppen inklusive Medien fungieren. Er organisiert die Unternehmenskommunikation nach innen und nach aussen.

pd/BZ

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...