Zum Hauptinhalt springen

Trudis Schatz

Weil die Oberfeld-Turnhalle in Langnau umgebaut wird, muss Trudi Wagners Sammlung mit über 2000 Kostümen im Dachstock gezügelt werden.

Die Mitglieder der Arbeits- und Interessengruppe Theaterfundus Langnau bereiten emsig den grossen Umzug vor.
Die Mitglieder der Arbeits- und Interessengruppe Theaterfundus Langnau bereiten emsig den grossen Umzug vor.
Thomas Peter

Seit einem Vierteljahrhundert ist der Dachstock der Turnhalle Oberfeld das Schlaraffenland für alle Laientheatermacher aus dem oberen Emmental. Ein Ort, wo Verkleidungsträume eines jeden Schauspielers wahr werden. Und zwar alle. Auf sechzig Laufmetern hängen hier Bügel an Bügel die herrlichsten Fundstücke: Ha­waii- und Sennenhemden, Mini- und Trachtenröcke, zwei-, dreiteilige Anzüge, Hippie-Schlag­hosen, Jeans, Halbleinenhosen, Uniformen aus der Zeit vor und nach dem Zweiten Weltkrieg, original Postkittel, echte Pelzmäntel. Es gibt rund 500 Paar Schuhe, daneben Hüte, Zylinder, Sennechäppi, Bérets, Ball- und Hochzeitskleider. Es ist ein gewaltiger Fundus aus über 2000 Kleidungsstücken. Ein Schatz. Und fast alles ist echt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.