Zum Hauptinhalt springen

Sieben Jahre hat er an seiner Gitarre getüftelt

Matthias Jakob betreibt ein Handwerk, das viel Geduld erfordert. Am nächsten Wochenende präsentiert er seine Instrumente am Guitar-Fest in Burgdorf.

Regina Schneeberger
Matthias Jakob testet die Instrumente immer in seiner Werkstatt.
Matthias Jakob testet die Instrumente immer in seiner Werkstatt.
Raphael Moser 

Matthias Jakob zupft an den Saiten, warm und sanft erklingt die Melodie. In seiner Werkstatt am Rand von Burgdorf ist es ruhig, keine Geräusche lenken ab. «Ich teste die Gitarren immer in der Werkstatt», sagt Jakob. Seit 35 Jahren baut er an der Lyssachstrasse Gitarren. Seinen Kunden gebe er die Instrumente zur Probe mit nach Hause. «In der vertrauten Umgebung kann man den Klang am besten beurteilen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen