Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sie reisten von Burg zu Burg

Jonas Glanzmann lenkt den Blick von oberhalb Signaus Richtung Emmenmatt. Früher mäandrierte die Emme durch die Talsohle. Reisende näherten sich im Mittelalter deshalb nicht durchs Tal, sondern nahmen den Weg über die Hügel.
Auch im Schächlihubel hinter dem Dorf Eggiwil stand einst eine Festung. Denn wer vom Oberland ins Emmental kam, musste an dieser Stelle vorbei. Bild: Hans Wüthrich

Viel genutzte Route

Mit den Augen des Kenners

Das ist nicht bloss ein «Högerli», sondern ein von Menschenhand ­ auf­geschütteter Erdhügel bei Hinterbürg, auf dem einst eine Burg stand. Bild: Hans Wüthrich

Vergessener Fund