Zum Hauptinhalt springen

Schwinger helfen den Wildtieren

Das bernisch-kantonale Schwingfest 2018 schliesst mit einem Gewinn. Davon profitiert auch die Wildstation Schloss Landshut.

Über 11'000 Zuschauer verfolgten das «Kantonale» in der Utzenstorfer Arena. Foto: Raphael Moser
Über 11'000 Zuschauer verfolgten das «Kantonale» in der Utzenstorfer Arena. Foto: Raphael Moser

Am kommenden Wochenende steigen die besten Berner Schwinger am «Kantonalen» in Münsingen ins Sägemehl. Letztes Jahr ging der Höhepunkt des Berner Schwingerjahres in Utzenstorf über die Bühne. An den drei Tagen wurden gegen 25'000 Besucher verzeichnet, die Schwingarena war mit 11'200 Zuschauern ausverkauft. Den Festsieg errang Kilian Wenger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.