Zum Hauptinhalt springen

Neuer Burgdorfer Gemeinderat einigt sich auf Direktionszuteilung

Der Ende November gewählte Burgdorfer Gemeinderat hat die Direktionen zugeteilt. Die neuen übernehmen die Bau-, Finanz- sowie Bildungsdirektion.

Stefan Berger (SP).
Stefan Berger (SP).
Francesco Rappa (BDP).
Francesco Rappa (BDP).
Valérie Chételat
Theophil Bucher (Grüne).
Theophil Bucher (Grüne).
zvg
1 / 7

Nach den Burgdorfer Gemeindewahlen von Ende November hat die Stadtregierung die Direktionszuteilung vorgenommen. Die beiden bisherigen Gemeinderätinnen, Annette Wisler und Charlotte Gübeli, behalten ihre angestammten Direktionen. Gübeli (BDP) wird weiterhin der Sozialdirektion vorstehen und Wisler (SP) der Sicherheits- und Einwohnerdirektion, wie die Stadt am Freitag mitteilte.

Das Ressort Präsidiales übernimmt der neu gewählte Stadtpräsident, Stefan Berger (SP). Vize-Stadtpräsidentin wird seine Parteikollegin Annette Wisler. Theophil Bucher (Grüne) teilt sich mit Francesco Rappa (BDP) die Baudirektion. Rappa ist für Tiefbau und Werkbetrieb zuständig, Bucher für Hochbau und Umwelt. EVP-Gemeinderätin Beatrice Kuster Müller übernimmt die Finanzdirektion und Christoph Grimm (GLP) die Bildungsdirektion.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch