Zum Hauptinhalt springen

Nach einem Unfall davongefahren

Trotz Kollision mit einem Velofahrer hat sich ein Autolenker in Langnau aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht den fehlbaren Fahrer.

Nach einem Verkehrsunfall in Langnau sucht die Kantonspolizei Zeugen.
Nach einem Verkehrsunfall in Langnau sucht die Kantonspolizei Zeugen.
Hans Wüthrich

Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 2. Dezember, nachträglich gemeldet, dass es am letzten Dienstag, 26. November, in Langnau zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velofahrer gekommen ist. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Velofahrer um circa 17.05 Uhr auf der Dorfstrasse in Richtung Gerbekreisel unterwegs gewesen. Gleichzeitig war auch ein Auto von der Bahnhofstrasse in Richtung Dorfstrasse gefahren. In der Folge kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision der beiden Fahrzeuge im Bereich Verzweigung Bahnhofstrasse/Dorfstrasse. Der Velolenker wurde dabei verletzt. Er habe sich zu einem späteren Zeitpunkt selbstständig ins Spital begeben, heisst es im Mediencommuniqué der Kantonspolizei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.