Zum Hauptinhalt springen

Nach den Strapazen folgt die Würdigung

Erstmals war Stadtpräsident Stefan Berger dabei: Erfolgreiche Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften durften die Ehrung der Stadt samt Urkunde und Geschenk auf der Bühne der Markthalle entgegennehmen.

Stadtpräsident Stefan Berger (links) und Gemeinderat Christoph Grimm (rechts aussen) flankierten die geehrten Sportlerinnen und Sportler.
Stadtpräsident Stefan Berger (links) und Gemeinderat Christoph Grimm (rechts aussen) flankierten die geehrten Sportlerinnen und Sportler.
Andreas Marbot

Die sechs Mitglieder der Young Jazz Band der Musikschule Burgdorf eröffnete mit schmissigem Groove die Sportlerehrungen 2016. Moderator und Judoka Sergei Aschwanden sorgte mit launigen Sprüchen für ein entspanntes Klima. Schwinger Remo Käser musste seine Teilnahme als Gast aus Krankheitsgründen absagen.

Stadtpräsident Stefan Berger sagte gut gelaunt, seine jährliche Sportlerleistung beschränke sich auf den 5-Kilometer-Stadtlauf, wogegen der frühere Profisportler Aschwanden täglich 10 bis 12 Stunden trainiert habe. Gemeinderat Christoph Grimm benotete den sportlichen Einsatz von drei Gemeinderatskollegen am En­gadiner Skimarathon und hob die Wichtigkeit von «uf d Schnurre gheie, aber grad wieder ufstah» hervor. Sport sei eine wichtige Lebensschule, wo Erfolg und Niederlage eng beieinanderlägen.

Sportförderpreis der Burger

Dann war es so weit: Einzelsportlerinnen und -sportler wurden per Grossbild, Sportart und Rangverkündigung auf die Bühne bestellt. Sergei Aschwanden pflückt immer wieder mal einen Geehrten und eine Geehrte für ein launiges Statement aus der Reihe. Dann Händeschütteln mit Stapi und Gemeinderat, Übergabe der Urkunde und Powerpack (Akkuaufladegerät), bevor die Ausgezeichneten an ihre Plätze zurückkehrten. Vom 7-jährigen Youngster bis zu Sportlern im ­Seniorenalter waren alle vertreten. Danach folgten die Mannschaftsehrungen, wo jeweils auch der Trainer oder die Trainerin ­genannt wurde.

In der Kategorie Jugendsportlerin respektive -sportler des Jahres 2016 wurden Mirco Steiner und Delia Sclabas erkoren, gefolgt von Jonas Egger und ­Angela Niklaus in der Kategorie Erwachsene sowie dem Unihockeyteam Wizards. Die Burgergemeinde Burgdorf verleiht ihren Sportförderpreis alle zwei Jahre. 2016 wurde Sportkletterer Sascha Lehmann mit einem Preisgeld von 10 000 Franken für seinen enormen Einsatz unterstützt. Er wird im Sommer an der Jugend-WM in Österreich mitmachen und plant seine Teil­nahme an der Olympiade 2020 in Japan.

Einzelsportler:

Sporklettern: Sascha Lehmann, 1. Rang Juniorenweltmeisterschaft (WM) Kombinationswertung.

Schwimmen: Martin Rothenberger, Open Water, 3 Km, 2. Schweizer Meisterschaft (SM) Elite; Martin Hohl, Open Water, 5 Km, 1. SM Elite.

Boxen: Sefer Seferi, Cruisergewicht, 1. WBF, Intercontinental Champion of the World; Nuri Seferi, 2. Europameisterschaft (EM) WBO; Agron Dzila, Cruisergewicht, 1. WM GBU; Hadis Ademi, 1. SM Jugend bis 60 Kg; Festim Ademi, 1. SM Schüler bis 40 Kg. OL: Cornelia Mangiarratti, Mitteldistanz, 3. SM Damen 40–44; Maria Luder, Mitteldistanz, 3. SM Damen 65–69; Christa Jordi, Mitteldistanz, 3. SM Damen 75–79; Jonas Egger, Sprint, 2. Studenten-WM Herren Elite; Mirjam Bucher, Staffel-OL, 1. SM Damen –16.

Minigolf: Lars Anderegg, 1. SM Jugend; Claudia Anderegg, 2. SM Seniorinnen; Reto Sommer, 2. SM Herren; Alexander Philipona, 1. SM Schüler; Bruno Ruch, 1. Kantonalmeisterschaft Bern Herren; Daniel Moser, 3. Kantonalmeisterschaft Bern Herren; Yvonne Trachsel, 3. SM Damen.

Moderner Fünfkampf: Jonas von Allmen, 1. SM Elite.

Sportschiessen: Jonas von Allmen, Pistole 10m, 2. Berner Meisterschaft ­Elite; Renato Schulthess, Armbrust, 10m kniend, 1. SM Elite und 30m kniend, 2. SM Senioren; Andres Kurz, Gewehr 50m liegend, 1. SM Gruppe; Thomas Grimm, Gewehr 50m, 3-Stellung, 1. SM Elite; Andreas Berger, Armbrust, 10m kniend, 2. SM Elite; Mirco Steiner, Armbrust, 10m kniend, 1. EM U-23; Maria Schafroth, Pistole 10m, 3. Berner Meisterschaft Elite; Michael Leuenberger, Pistole 10m, 3. Berner Meisterschaft U-17.

Eishockey: Nina Capelli, Aufstieg in NLB mit SC Langenthal Damen und Teilnahme an WM U-18.

Karate: Uassim Rhouma, 1. Swiss Shotokan Karatecup Mixed 15–17; Martin Winkler, 1. Swiss Shotokan Karatecup Herren 15–65; Sasha Aebersold, 2. Swiss Shotokan Karatecup Herren 15–17; Jasmin Häni, 2. Swiss Shotokan Karatecup Damen 15–65; Fabian Häni, 3. Swiss Shotokan Karatecup Mixed 8; Claudio Gereon, 2. WUKF EM Veteran D; Andrea Gonzalez, 3. WUKF EM Veteran B; Lisa Welschen, 3. SM Damen U-18; Laura Welschen, 1. WUKF EM Damen U-16; Cedric Seiler, 2. SM Herren 11; Jessika Bottecchi, 2. SM Damen 11; Elena Blaser, 2. SM Damen U-18; Lars Schertenleib, 2. SM Herren 13.

Motocross: Leandro Jost, 1. MXRS 65cm3.

Leichtathletik: Peter Steffen, Langstreckenlauf; Ehrung für die Treue zum Laufsport, 30-mal Brienzerseelauf, 200 absolvierte Waffenläufe, 10-mal Finisher Jungfraumarathon; Nina Grossniklaus, Fünfkamp, 1. Satus Verbandsmeisterschaft Frauen U-18; Patrizia Neuenschwander, Fünfkampf, 2. Satus Verbandsmeisterschaft Frauen U-20; Marco Wenger, Fünfkampf, 3. Satus Verbandsmeisterschaft Männer U-20.

Tischtennis: Sean Oppliger, 1. Schweizer Schülermeisterschaft U-15; Luca Ve­raguth, 3. Schweizer Schülermeisterschaft U-15; Markus Jutzi, Rollstuhlsport, 1. SM Einzel Herren ­Para.

Triathlon: Peter Leuenberger, Cross, 1. SM Männer 45–54; Hilly Brönimann, olympische Distanz, 2. SM Frauen 55–64; Angela Niklaus, Cross, 1. EM Frauen 35–49; Duathlon: Delia Sclabas, 1. Junioren WM.

Teams:

Sportschiessen: Armbrustschützen Emmental, 30m kniend, 1. Eidg. Armbrustschützenfest, Vereinswertung, Elite – Roland Adolf (Trainer), Renato Schulthess, Thomas Grimm.

Stadtschützen Burgdorf: A1, Armbrust 10m kniend, 1. Mannschaftsmeisterschaft Nationalliga A – Roland Adolf (Trainer), Renato Schulthess, Andreas Berger, Stefan Blaser; A2, Armbrust 10m stehend, 3. Berner Gruppenmeisterschaft Elite – Roland Adolf (Trainer), Michael Gerber, Philipp Schleiss, Samuel Steiner; Pistole 10m, 1. Gruppenmeisterschaft Elite – Jakob Duppenthaler (Trainer), David Schafroth, Maria Schafroth, Roland Schafroth, Daniel Lüscher; Pistole 10m, 2. Verbandsmatch Elite – Jakob Duppenthaler (Trainer) Thomas Zaugg, Jonas von Allmen, Martin Schläfli, David Friedli.

Minigolfclub Burgdorf: Damen, 2. SM Nationalliga A – Hanspeter Trachsel (Trainer), Claudia Anderegg, Katrin Nydegger, Yvonne Trachsel; Herren, 2. SM Nationalliga A – Markus Sommer (Trainer), Jan Anderegg, Lars Anderegg, Roger Anderegg, Daniel Moser, Marco Nicolussi, Bruno Ruch, Reto Sommer.

OL Vereinigung Hindelbank: 2. SM Staffel-OL, H210 – Edi Baumgartner, Res Luder, Peter Wegmüller.

Leichtathletik, Satus Burgdorf: 3. Satus Verbandsmeisterschaft Jugend – Adrian Jakob (Trainer), Nina Grossniklaus, Patrizia Neuenschwander, Leon Schiffmann, Levin Wenger, Marco Wenger, Elin Widmer, Noa Widmer.

Karate-Do Fudochikan: Kata-Team Fudochikan 2, 2. Swiss Shotokan Karatecup Mixed 00–09 – Leto Gaetano (Trainer), Fabian Häni, Naela Berner, Anina Furrer; Kumite-Team Fudochikan 1, Swiss Shotokan Karatecup Damen 15–65: 1. Kumite, 3. Kata – Leto Gaetano (Trainer), Jasmin Häni, Irina Beutler, Laura Marti.

Unihockey: Wizards Bern Burgdorf, 3. SM Nationalliga Damen – Radomir Malecek, Sarah Cattaneo, Lukas Brand (Trainer), Nicole Baumgartner, Nadia Cattaneo, Lena Cina, Annika Dierks, Evelina Garbare, Marlene Haldimann, Lea Hanimann, Corinne Häubi, Mirjam Hintermann, Jasmin Krähenbühl, Tina Leuenberger, Murielle Lüscher, Laura Ma­rendaz, Brigitte Mischler, Laura Quattrini, Romina Rudin, Caroline Schürch, Nicole Stadler, Jasmin ­Weber, Sandra Wyss, Simone Wyss.

Eishockeyclub Burgdorf: Junioren Top, 2. Meisterschaft Region Zentralschweiz – Martin Bernhard, Alex Gautschi (Trainer). Moskitos A, 1. Rang Meisterschaft Region Zentralschweiz – Alex Gautschi, Bruno Boppart, Martin Brechbühl, Patrick Eggimann, Urs Lüthi (Trainer), Janis Affolter, Timo Affolter, Leandro ­Blaser, Alain Boppart, Lukas Dürig, Glen Gautschi, Timo Geissbühler, Michael Kämpfer, Basil Kessi, Pascal Kilchenmann, Louis Kurt, Benjamin Lüthi, Yves Meyer, Micha Neuenschwander, Lara Stucki, Lars Stucki, Finn Wäffler, Jonas Wuillemin.

Eislaufclub Burgdorf, Synchronized Skating: Cool Dreams Novice, 1. SM Novice Advanced – David Vincour, Eveliina Lundman (Trainer), Azra Akyollu, Sarah Bähler, Jasmine Burkhalter, Shari Camuendo, Sophie Dürig, Lea Olivia Flückiger, Sophie Flückiger, Alina Frischknecht, Nina Fuhrimann, Jana Gerber, Alessa Johner, Angelina Maurer, Michelle Meier, Selin Meric, Alessia Mocci, Fjolla Rashiti, Chiara Ruch, Alyssa Schneider, Janine Wüthrich. Cool Dreams Junior, 1. SM Junioren – Monika Groux, Eveliina Lundman (Trainer), Mara Bernhard, Alessia Brullo, Lea Olivia Flückiger, Sophie Flückiger, Alina Frischknecht, Nina Fuhrimann, Jana Gerber, Celestina Heepen, Alexandra Heiniger, Mirjam Kunz, Michelle Lavoyer, Pascale Rascher, Fjolla Rashiti, Michèle Ressnig, Chiara Ruch, Rahel Schneeberger, Alyssa Schneider, Rebekka Sohns, Klaudia Vuleta, Janine Wüthrich. Cool Dreams Senior, 1. SM Senioren – Elena Bondarchuk, Eveliina Lundman (Trainer), Nadine Banholzer, Olivia Maria Brunner, Carmen Eggimann, Ilma Grbo, Sina Klötzli, Alexandra Kräuchi, Rebecca Lehmann, Cristina Mosimann, Dario Janis Nocera, Fiona Rashiti, Yara Rossi, Leonie Schild, Milena Schneider, Nuna Toikander, Aliénor von Roten, Kathrin Wiedmer, Sophie Wiedmer, Laura Zen-klusen.

Sportförderpreis der Burgergemeinde Burgdorf: Sascha Lehmann.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch