Zum Hauptinhalt springen

«Leader von morgen»

Die Lehrabgänger der technisch-industriellen Berufe bekamen nicht nur ihr Diplom, sondern auch Ratschläge von Adolf Ogi mit auf den Weg.

Sie alle haben die Lehre im technisch-industriellen Bereich mit der Note 5,0 oder besser abgeschlossen. Rechts im Bild Alt-Bundesrat Adolf Ogi. Foto: PD
Sie alle haben die Lehre im technisch-industriellen Bereich mit der Note 5,0 oder besser abgeschlossen. Rechts im Bild Alt-Bundesrat Adolf Ogi. Foto: PD

Motivation, Durchhaltewille, ungeliebte Tätigkeiten: Dies und mehr kam zur Sprache, als an der Lehrabschlussfeier der technisch-industriellen Berufe Emmental-Oberaargau in Langnau fünf Absolventen interviewt wurden. Aber auch die Meinung, dass man durchaus einmal bewusst etwas sein lassen könne. Einer, der das in nächster Zeit wohl nicht tut, ist Formenbauer Alexander Reto Grossniklaus von der HMF Formenbau AG in Utzenstorf. Er vertritt die Schweiz in Kürze an der Berufsweltmeisterschaft im russischen Kasan und gab den Anwesenden einen Ausblick auf dieses Abenteuer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.