Zum Hauptinhalt springen

Keiner ist schuld an der Gülle-Welle

300 000 Liter Gülle ergossen sich über das Feld.
Die Spuren des Unglücks, das im Januar 2016 geschah, waren damals auch am nächsten Tag noch deutlich zu sehen.
1 / 2

Probleme bei der Armierung

Viele Beteiligte