Keine Begeisterung für Mehrweggeschirr

Burgdorf

Ab der nächstjährigen Solätte und Kornhausmesse müssen Besucher für Trinkbecher und Geschirr ein Depot bezahlen. Die Organisatoren von Anlässen auf öffentlichem Grund sind von den neuen Vorschriften nicht begeistert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt