Zum Hauptinhalt springen

Kampagne für Umfahrung

Die Umfahrung von Burgdorf, Oberburg und Hasle muss gebaut werden. Darin ist sich der Handels- und Industrieverein Burgdorf-Emmental sicher.

Im Emmental soll die Umfahrung etappiert realisiert werden. In einer ersten Etappe erhalten die Ortschaften Oberburg und Hasle bei Burgdorf eine Umfahrung. Parallel dazu soll das bestehende Strassennetz in Burgdorf und Lyssach-Schachen optimiert werden.
Im Emmental soll die Umfahrung etappiert realisiert werden. In einer ersten Etappe erhalten die Ortschaften Oberburg und Hasle bei Burgdorf eine Umfahrung. Parallel dazu soll das bestehende Strassennetz in Burgdorf und Lyssach-Schachen optimiert werden.
zvg/Kanton Bern
So sieht die Kostenübersicht für die Umfahrung Emmental aus.
So sieht die Kostenübersicht für die Umfahrung Emmental aus.
zvg/Kanton Bern
Künftig soll die Löwenkreuzung zu einem Kreisverkehr umgebaut werden, damit soll die Kapazität und die Verkehrssicherheit erhöht werden.
Künftig soll die Löwenkreuzung zu einem Kreisverkehr umgebaut werden, damit soll die Kapazität und die Verkehrssicherheit erhöht werden.
Kanton Bern/zvg
1 / 7

Kaum sind die Plakate mit lächelnden Nationalratskandidaten entlang der Strassen verschwunden, werden im Emmental in den nächsten Tagen bereits wieder Plakate aufgehängt. «Wir starten mit der Plakatkampagne ‹Mein Emmental braucht den Anschluss›», sagte Roland Loosli, Präsident des Handels- und Industrievereins (HIV) Burgdorf-Emmental, an einem Mitgliederanlass in Rüegsauschachen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.