Zum Hauptinhalt springen

Junge Musiker auf der Bühne

Neben international bekannten Musikern bekommt am Berthoud-Festival immer auch der lokale Nachwuchs eine musikalische Plattform. In diesem Jahr die Formationen Swiss Polaroid und Pandoras Opening.

Zurückhaltend, aber keineswegs tonlos: Swiss Polaroid aus Kirchberg.
Zurückhaltend, aber keineswegs tonlos: Swiss Polaroid aus Kirchberg.
Andreas Marbot

Seit mittlerweile 15 Jahren gibt es den Verein «1, 2, 3... chanson», der in Burgdorf das dreitägige Berthoud-Festival organisiert; so auch am vergangenen Wochenende. Seit ein paar Jahren bietet Festivalgründer Claude Braun auch jungen lokalen Nachwuchsbands eine Auftrittsplattform. Immer am Sonntag, am letzten Tag des Festivals, das, wie Braun sagt, eine Brücke über den Röstigraben schlagen soll, stehen die «local Héros» auf der Bühne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.