ABO+

Hansdampf im Spital

Burgdorf

Bernhard Antener kann es nicht lassen: Er war Gemeindepräsident und Grossrat, ist BLS-Verwaltungsrat – und nun auch Präsident der Regionalspital Emmental AG.

Bernhard Antener steht jetzt an der Spitze der Regionalspital Emmental AG.

Bernhard Antener steht jetzt an der Spitze der Regionalspital Emmental AG.

(Bild: Adrian Moser)

Wie ein roter Faden zieht sich das Engagement im Dienst der Gesellschaft und der Politik durch das Leben von Bernhard Antener: 24 Jahre amtierte der heute 60-jährige Sozialdemokrat als Gemeindepräsident von Langnau, 16 Jahre gehörte er dem bernischen Grossen Rat – inklusive Präsidium 2013/2014 – an. Seit 2017 könnte es der Ausdauersportler ruhiger angehen. Doch davon will Antener offenbar nichts wissen: Er sitzt im Stiftungsrat Berner Rehazentrum Heiligenschwendi und steht der Genossenschaft Dedica (Interessenvereinigung spezialisierter Berner Langzeitpflege-Institutionen) sowie der Pro Senectute Kanton Bern je als Präsident vor.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt