Zum Hauptinhalt springen

Gertsch und Gotthelf sollen mehr Geld bekommen

Die Chancen stehen gut, dass das Museum Franz Gertsch und das Gotthelf-Zentrum in die Liste regional bedeutender Kulturinstitutionen aufgenommen werden.

Das Museum Franz Gertsch: 2002 eröffnet, ab 2021 eine «Kulturinstitution von regionaler Bedeutung»?
Das Museum Franz Gertsch: 2002 eröffnet, ab 2021 eine «Kulturinstitution von regionaler Bedeutung»?
Franziska Rothenbühler

«Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung». Im Emmental haben bisher fünf Institutionen diesen Status erreicht: in Burgdorf das Casino-Theater, das Museum im Schloss und die Stadtbibliothek, in Langnau die Regionalbibliothek sowie das Museum Chüechlihus. Auf übernächstes Jahr sollen zusätzlich auch das Museum Franz Gertsch in Burgdorf und das Gotthelf-Zentrum in Lützelflüh in die Liste aufgenommen werden. Sie könnten damit von höheren Beiträgen der öffentlichen Hand profitieren. Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung erhalten Subventionen vom Kanton, von der Regionalkonferenz und der Standortgemeinde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.