Zum Hauptinhalt springen

Freie Bahn für den Weg

Der Gemeinderat gibt grünes Licht für einen Planungskredit über 240'000 Franken.

Die Strecke Mettlen-Multen-Schwändi soll saniert werden.
Die Strecke Mettlen-Multen-Schwändi soll saniert werden.
Google Maps

Gleich nachdem die vier Millionen für den Witenbachgraben bachab geschickt worden waren, ging es im Langnauer Parlament um eine Strasse. Die Weggenossenschaft Mettlen-Multen-Schwändi will ihre Güterwege auf der gesamten Länge sanieren. Dafür braucht sie die Unterstützung der Gemeinde. Vielleicht überzeugte das Argument des zuständigen Gemeinderats Beat Gerber (SVP): «Wir bekommen für wenig Geld viel Strasse.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.