Zum Hauptinhalt springen

Filme auf der Hostet

Eine Tribüne mit Polstersesseln, eine Leinwand und das Restaurant: Auf dem Hof 3 startet bald die Freiluft-Filmsaison.

Das Openair-Kino auf dem Hof3 öffent bald seine Türen.
Das Openair-Kino auf dem Hof3 öffent bald seine Türen.
pd

«22 Filme, die zum Lachen, Nachdenken, Weinen und Diskutieren anregen. Wir haben uns bemüht, ein möglichst vielseitiges und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.» Die das schreiben, sind die Macherinnen und Macher des Open-Air-Kinos Hof 3 in Trubschachen.

Im Grossen und Ganzen ändert sich nicht viel: Wiederum werden die Polstersessel auf der Hostet vor dem Haus aufgestellt, durch ein Dach vor Regen geschützt. Und auch das Kinorestaurant wird betrieben, dieses Jahr von zwei Teams. Von Montag bis Donnerstag sorgen die Köche und Köchinnen des Zum Topf in Langnau für gefüllte Teller, Freitag und Samstag kocht das Team des Hof 3 selber, unter der Regie von Heidi Rey.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.