Disco-Betreiber darf aufdrehen

Lyssach

Das Regierungsstatthalteramt hat entschieden: Der Betreiber der Disco Palma in Lyssach kann die Musik lauter stellen. Das Wummern, das die Nachbarn am Einschlafen hindert, kommt nicht vom Tanzlokal. Woher dann, ist nicht geklärt.

In der Disco Palma an der Shoppingmeile sind künftig bis zu 100 Dezibel erlaubt: Das Regierungsstatthalteramt hat das Gesuch bewilligt.

(Bild: Thomas Peter)

Während die einen am Wochenende feiern, werden die anderen ihres Schlafes beraubt. So jedenfalls scheint es im Fall der Folkoteka Palma an der Shoppingmeile in Lyssach und der Bewohner des in der Nähe gelegenen Wohnquartiers Ringstrasse zu sein. Einige fühlen sich offenbar von nächtlichen Bassgeräuschen, die bis zu ihnen dringen, gestört. Auf der Gemeindeverwaltung wurden immer wieder Reklamationen diesbezüglich deponiert.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt