ABO+

Die Trockenheit greift um sich

Bäche werden zuhauf ­ausgefischt, die Gefahr von Waldbränden steigt von Tag zu Tag. Doch noch ist die ­Situation nicht gleich prekär wie in anderen Kantonen.

Notabfischung im Hämelbach: Seit Anfang Juni sind die Pachtfischer rund um Emme und Ilfis jeden zweiten Abend unterwegs.

Notabfischung im Hämelbach: Seit Anfang Juni sind die Pachtfischer rund um Emme und Ilfis jeden zweiten Abend unterwegs.

(Bild: pd)

Chantal Desbiolles

Es ist heiss, keine Frage. Und das praktisch durchgehend seit Wochen. Die Schweiz trocknet langsam aus. Die ersten Kantone haben Feuerverbote beschlossen, darunter das Wallis und das Tessin, die ersten Städte ein Feuerwerkverbot für den Nationalfeiertag verhängt. Chur etwa.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt