Langnau

Die Tour de Suisse startet in Langnau

LangnauDie Tour de Suisse 2019 beginnt mit einem Radsportfest am Startwochenende im Emmental.

<b>2019 werden sich die Rennfahrer</b> von Langnau aus auf den Weg durch die Schweiz machen. Bereits 2008 startete die Tour de Suisse von Langnau aus (Bild).

2019 werden sich die Rennfahrer von Langnau aus auf den Weg durch die Schweiz machen. Bereits 2008 startete die Tour de Suisse von Langnau aus (Bild). Bild: Hans Wüthrich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mitte Juni 2019 radeln die Velo-Stars von Langnau aus durch die ganze Schweiz. Langnau verfüge als Angelpunkt des Emmentals über eine «ausgezeichnete Infrastruktur für ein attraktives Startwochenende», schreiben die Veranstalter in einer Medienmitteilung.

Die Tour de Suisse 2019 wird am Freitagabend mit der Teampräsentation beginnen. Neben den zwei Profirennen am Samstag und Sonntag werden in Langnau auf der Originalstrecke auch zwei Etappen des Amateurrennens «TdS-Challenge» ausgetragen.

Die Landschaft des Oberen Emmentals verspreche mit ihren ikonischen Hügeln eine abwechslungsreiche Route für Etappen auf sportlichem Top-Niveau, so die Organisatoren.

Es ist nicht der erste Tour-Auftakt, der im Emmental stattfindet: Bereits im Jahr 2008 war Langnau Ausgangspunkt der Tour de Suisse. (chh/pd)

Erstellt: 09.02.2018, 08:06 Uhr

Artikel zum Thema

Familie stellt Etappenort Gstaad vor

Gstaad Die Gstaader Familie Cairoli stellte den Mitgliedern der Dorforganisation «Gstaad» als Etappenort der Tour de Suisse 2018 vor. Mehr...

Die Tour durch den Feierabendverkehr

Ostermundigen Am Montag rollt der Tross der Tour de ­Suisse durch Ostermundigen. Mitten im Feierabendverkehr muss die Hauptstrasse gesperrt werden. Die Polizei und eine wilde Horde sollen dafür sorgen, dass trotzdem alles störungsfrei läuft. Mehr...

Paid Post

Treffen Sie die Tech-Unternehmerin Roya Mahboob

Die afghanische Unternehmerin zählt zu den einflussreichsten Menschen und hilft Mädchen und Frauen in ihrem Heimatland.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Hoch über dem Alltag: Eine Frau sitzt auf einer Hängebrücke und blickt hinunter auf den Schlegeis-Stausee bei Ginzling in Österreich. (21. Oktober 2018)
(Bild: Lisi Niesner) Mehr...